Was ich anbiete

Meine Arbeitsweise ist ganzheitlich, wobei ich besonderen Wert auf den Aufbau von Vertrauen zwischen Patient und Therapeutin lege und eine auf Sie zugeschnittene Herangehensweise an die belastenden Themen. Mit dem nötigen Feingefühl, psychotherapeutischem Wissen und Können, Transparenz und Humor möchte ich Sie auf dem Weg zur Veränderung begleiten und unterstützen. 

Sie bestimmen die Themen und Inhalte - daraus definieren wir gemeinsam Therapieziele. In welchen Abständen die Sitzungen stattfinden, vereinbaren wir flexibel und situationsabhängig. 
 
Mein Angebot umfasst psychologische Psychotherapie für Frauen und Männer ab 18 Jahren. Angehörige werden bei Bedarf und natürlich in Absprache mit Ihnen involviert. 

Als Psychologin und Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht. Ihre Daten und das in den Sitzungen Besprochene behandle ich streng vertraulich.

Insbesondere in folgenden Bereichen kann ich Sie unterstützen:

  • Depression
  • Angststörungen (Ängste, Phobien)
  • Zwangsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Burnout, Erschöpfung und Stressfolgestörungen
  • Essstörungen
  • Anliegen rund um das Thema Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt
  • Krisen, Schicksalsschläge, Entscheidungen, Veränderungen
  • Arbeit am Selbstwert, Abgrenzung, Selbstfürsorge, Sinnfindung
  • Suchtspezifische Themen
  • Interkulturelle Themen
  • Begleitung nach einem stationären Aufenthalt


Sprachen

In folgenden Sprachen kann ich Psychotherapien und Beratungen durchführen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Französisch (Muttersprache)
  • Spanisch (fliessend)
  • Englisch (fliessend)



Psychotherapeutin Bern Notizen